Aktivierung und Alltagsgestaltung

Aktivierung ist eine der wichtigsten Elemente in der Betreuung und Pflege. Durch abwechslungsreiche und aktive Alltagsgestaltung wird Lebensfreude und Energie getankt. Steigert die Mobilität und die geistige Fitness. 

Unser Team in der Aktivierung unterstützt die Bewohner bei allerlei Alltagsbeschäftigung. Motiviert und Aktiviert. Soziale, geistige sowie körperliche Fähigkeiten werden gestärkt und in Einzeltherapien individuell gefödert, erhalten oder unterstützt. 

Körperliche Aktivitäten

  • Training zur Verbesserung der Körperhaltung
  • Geschicklichkeitsübungen
  • Übungen für die Verbesserung und Erhaltung der Mobilität

Kreative Aktivitäten

  • malen, zeichnen
  • stricken, häkeln
  • Dekoration
  • werken

Geistige Aktivitäten

  • «Dorfu» Gespräche führen
  • Gedächtnistraining
  • Filmvorführungen
  • vorlesen

Gesellige und soziale Aktivitäten

  • jassen
  • Lotto
  • singen und spielen
  • Feste
  • Brunch oder Kaffee mit Angehörigen
  • grillieren
  • Theater- oder Zirkusbesuche

Alltagsgestaltung

  • persönliche Einkäufe
  • Gottesdienste
  • Wäsche sortieren und zusammenlegen
  • backen und kochen
  • Gemüse rüsten

Alle Aktivitäten sind freiwillig und entsprechen den Möglichkeiten und Fähigkeiten des Bewohners.

Das könnte Sie auch noch interessieren