3. Bedürfnisse und Erwartungen

Wir erfüllen die Bedürfnisse und Erwartungen unserer Bewohner fach- und marktgerecht
  • Das Alter ist keine Krankheit, es ist ein Teil unseres Lebens
  • Wir orientieren uns an den Wünschen unserer Bewohner unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen des Gesundheitswesens
  • Wir berücksichtigen die individuellen biographischen Gewohnheiten und Neigungen unserer Bewohner
  • Wir halten unsere Dienstleistungspalette auf einem zeitgerechten Stand
  • Alle Bewohner werden gleich, freundlich, fachkompetent und verständnisvoll behandelt
  • Mit klaren Informationen schaffen wir Transparenz und Vertrauen auf allen Ebenen
  • Wir setzen uns engagiert für unsere Bewohner ein
Zurück